window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-88635728-1');

GMP Hilfsmittel

Kunststoff-, Aluminium- und Edelstahl- Fertigungsmöglichkeiten ergänzen das GMPTEC Portfolio um eine Reihe an Hilfsmitteln, welche selbst nicht in Produktkontakt sind, aber die Handhabung im Reinraum oder im Labor vereinfachen. Halterungen, Kassetten und Regale sind Beispiele für mögliche Hilfsmittel.

Ebenfalls GMP Hilfsmittel sind während der Produktion mit Disposables, wie z.B. schweißbare TPE Schläuche, benötigte Hardware-Artikel. Schlauch-Welder und Schlauch-Sealer sind in diesem Fall die Schlüsselprodukte, um steril verbinden und trennen zu können. Alle genannten Artikel finden Sie hier:

Schlauch-Welder und Schlauch-Sealer

Sealer und Welder vom Hersteller Vante wurden ursprünglich und werden immer noch als offizielles Schweißequipment zum Markenschlauch C-Flex (Hersteller Saint-Gobain) empfohlen und vertrieben. Diese jahrelang etablierten und weiterentwickelten Geräte inklusive der Beratung und Vorführung erhalten Sie von GMPTEC. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Individuelle Konstruktionen

In der GMP Produktion, in Laboren oder Versuchsbereichen werden viele verschiedene Multi-Use und Single-Use Elemente verwendet. Bauteile können im Optimalfall komplett durchdacht und ideal nutzbar sein, aber oft liegen Kabel, Beutel, Flaschen oder Schläuche frei herum und blockieren Arbeitsfläche oder machen die Handhabung unmöglich. Der Bedarf an GMP Hilfsmitteln, welche die täglichen Aufgaben vereinfachen, besteht in vielen Abteilungen. Unsere Techniker entwickeln gemeinsam mit Ihnen unverbindliche und kostenfreie Konstruktionen. Wir besuchen Sie jederzeit, kommunizieren Lösungen aber auch gern am Telefon und via E-Mails. Aus Kunstoffen, Edelstahl und Aluminium konstruieren wir verschweißte, verschraubte und Biegelösungen. Dies können Filterhalterungen, Schlauch-, Beutel und Assemblyschubladen sein. Auch Kassetten, Lagerboxen und Regale, um Disposables zu lagern, zu transportieren oder um diese einzufrieren sind technisch gemäß Ihren Anforderungen umsetzbar.

Anwendungen, Einsatzform und Einsatzbereiche:

  • Lagerung
  • Assembly-Halterung
  • Transportequipment
  • Gefrieranwendung Intermediate
  • Gefriererwägen für Wirkstoffbehälter
  • Halterungen beim Einfrieren von Zellen
  • Kolbenhalterungen
  • Kunststoffverrohrungen
  • Kunststoffschränke und Regale
  • Kunststofftische und mehr
  • Schlauchschweißen
  • Sterile Verbindungen

Häufig gestellte Fragen zu GMP Hilfsmittel:

Sind die Kunststoffsysteme FDA konform?2019-08-04T12:27:48+00:00

Wenn die Materialien (PP oder PVDF) produktberührend sind, achten wir darauf, dass FDA konforme Materialien verwendet werden und die Systeme entsprechend gereinigt oder im Reinraum gefertigt werden. Wenn keine Vorgaben bestehen, weil es sich nur um simple Halterungen o. Ä. handelt, sind die Produkte aus Kosten- und Logistikgründen nicht FDA konform, dies können Sie aber unsere Kunden beurteilen und festlegen.

Welche Daten brauchen Sie für eine GMP Konstruktionsauslegung?2019-08-04T12:27:29+00:00

Da dies immer Kundenspezifisch ist, wäre das ideale Scenario wenn wir gemeinsam mit Ihnen Vorort besprechen, welche Konstruktion Sie sich vorstellen, welche Anforderungen bestehen, wie die Abmaße sind und wie ggf. der Prozess aussieht. Um erst einmal einen Startpunkt zu setzen, wäre allerdings eine Skizze vorerst das beste!

Welche Kosten entstehen bei einer sterilen Verbindung?2019-08-04T12:27:11+00:00

Beim „Welding“ benötigt das Gerät minimale Druckluft- und Stromspeisung über einen Zeitraum von unter 5 Minuten, die Betriebskosten sind somit sehr gering. Single-Use bei dieser Anwendung sind allerdings die Schneidklingen, aber auch diese Kosten sind weit unter den Beschaffungskosten einer Sterilkupplung. Wenn Sie uns kontaktieren senden wir Ihnen gerne unser Angebot für einen konkreten Vergleich.

Nach oben