window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-88635728-1');
GMPTEC by JoWo-Trade| +49 (0)5182 - 58 620 62| +49 (0)5182 - 58 620 63|info@jowo-trade.de

Flaschen und Behälter

Flaschen und Behälter aus Kunststoff kommen in der pharmazeutischen und biotechnologischen Industrie bei einer Vielzahl von Prozessen zum Einsatz. Die Bandbreite des GMPTEC Portfolios beinhaltet verschiedenen Materialien und Ausführungen von Kunststoffflaschen und -behältern und erlaubt somit das Abdecken sämtlicher Anwendungsbereiche.

Zusätzlich bieten wir Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen Glaswaren. Das Portfolio umfasst Flaschen, Messbecher, Erlenmeyerkolben, Messzylinder und vieles mehr. Diese Produkte kommen insbesondere im Laborbereich zum Einsatz und überzeugen durch hohe Qualität und Langlebigkeit!

Flaschen, Behälter, Vials und mehr

Komponenten wie Flaschen, Behälter und Vials werden in nahezu jedem Unternehmen genutzt und kommen beispielsweise für die Probenahme, als Ansatz- und Pufferbehälter oder für die Abfüllung zum Einsatz. Je nach Verwendungszweck werden oftmals unterschiedliche Formen und Volumina verwendet, die optimal auf den Prozess abgestimmt sein müssen.

Großvolumige Ballonflaschen werden häufig als Ansatzbehälter oder Puffergefäße genutzt und erreichen Volumina, die mit herkömmlichen Flaschen nicht abgedeckt werden können. Sie besitzen eine robuste Bauweise und Tragegriffe an den Schultern, die das Handling für die Mitarbeiter deutlich erleichtern. Diese Ballonflaschen sind in den Materialien HDPE, PP, PC und PETG verfügbar und können somit sowohl autoklaviert als auch gammabestrahlt werden.

Hochreine PFA und FEP Flaschen sind insbesondere für die Abfüllung, Lagerung und den Transport von hochwertigen und sensiblen Wirkstoffen geeignet. Unsere Purillex™ Flaschen zeichnen sich dadurch aus, dass sowohl die Flasche als auch der Deckel aus einem einzigen Material gefertigt sind. Dadurch wird die sonst übliche Verwendung von zwei verschiedenen Materialien umgangen und man erhält eine Flasche, welche vollständig aus hochwertigem Fluorpolymer besteht. Die Flaschen besitzen außerdem eine sehr hohe Temperaturbeständigkeit. Das qualifiziert sie für Anwendungen, für die herkömmliche Flaschen nicht in Frage kommen. Die verfügbaren Volumina reichen von 50 – 2000 ml.

PFA Vials mit einem Volumen von 3 – 15 ml hingegen eignen sich perfekt für Validierungszwecke oder zur Aufbewahrung von Proben einzelner Produktionschargen. Wie die Flaschen, bestehen auch die Vials und die dazugehörigen Deckel ausschließlich aus hochreinem PFA und besitzen eine hohe Temperaturbeständigkeit.

Auch im Bereich der Flaschen und Behälter gilt, dass für Single-Use Komponenten schwerpunktmäßig Materialien verwendet werden, welche gammabestrahlbar sind und somit vorsterilisiert geliefert werden können. Für Multi-Use Komponenten sollte das Material möglichst robust sein, da sie häufig mehrfach gereinigt und mittels Autoklavierung sterilisiert werden. In unserem Portfolio finden Sie beide Arten von Materialien sowie einige Produkte, welche sowohl gammabestrahlbar als auch autoklavierbar sind.

Selbstverständlich finden Sie bei uns auch eine Vielzahl von verschiedenen Glaswaren. Diese werden häufig im Laborbereich oder der Forschung verwendet, sind autoklavierbar, besonders langlebig und aus hochwertigem Glas gefertigt. Die Auswahl reicht dabei von Flaschen über Messbecher bis hin zu Messzylindern.

GMPTEC zeichnet sich durch ein großes Produktsortiment, schnelle Lieferzeiten und hohe Lagerbestände aus! Selbstverständlich erhalten Sie zu allen Flaschen und Behältern auch ein chargenbezogenes Konformitätszertifikat!

Sie sind auf der Suche nach einer bestimmten Art von Flasche oder Behälter?

Fragen Sie einfach an – wir finden garantiert die passende Lösung!

Zusätzlich zu den Standardartikeln bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sämtliche Flaschen und Behälter als individuelle Assemblies zu konfektionieren und ready-to-use zu liefern! Die Auswahl reicht dabei von einfachen Systemen zur Probenahme bis hin zu komplexen Probenahme-Manifolds und kompletten Abfüllassemblies. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Produktseite Flaschen-Assemblies!

Arten von Flaschen und Behältern

  • Standardflaschen (rund & eckig)
  • Hochreine Flaschen
  • Hochreine Vials
  • Ballonflaschen
  • Zentrifugenflaschen
  • Glasflaschen
  • Erlenmeyerkolben
  • Messzylinder
  • Messbecher

Anwendungsgebiete der Flaschen und Behälter:

  • Single-Use Assemblies
  • Multi-Use Assemblies
  • Probenahmeprozesse
  • Abfüllanwendungen
  • Pufferbehälter
  • Ansatzbehälter
  • Mischbehälter
  • Zellkultivierung
  • Waste-Behälter
  • Manifolds
  • Media Fill Assemblies
  • Gefrieranwendungen
  • Bulk Drug Substances
  • Laboranwendungen

Flaschen und Behältern entsprechen/erfüllen:

  • USP Class VI <88> Biokompatibilität
  • USP Class VI <87> Zytotoxizität
  • USP Class VI <85> Endotoxine
  • FDA 21 CFR
  • BSE/TSE Bescheinigung
  • Konformitätszertifikat
  • Chargenrückverfolgbarkeit
  • Dichtigkeitsprüfung
  • Gammabestrahlbar
  • Autoklavierbar
  • Fertigung im ISO Klasse 7 Reinraum
  • cGMP Standard

(Bei einzelnen Produkten können die Konformitäten und Zertifikatsinhalte abweichen)

Häufig gestellte Fragen zu Flaschen und Behältern:

Können Flaschen aus Kunststoff eingefroren werden?2019-12-10T08:59:00+00:00

Grundsätzlich sollten die meisten Flaschen nicht für Gefrieranwendungen genutzt werden, da die Materialien dafür nicht ausgelegt sind und es sehr leicht zu Sprüngen oder Rissen kommen kann. Das GMPTEC Portfolio beinhaltet aber auch hochreine Purillex™ PFA und FEP Flaschen, welche speziell für Gefrieranwendungen mit Flüssigstickstoff entwickelt wurden und eine extreme Temperaturbeständigkeit von bis zu -200 °C bis +260 °C bieten.

Was ist das größtmögliche Volumen eines Behälters?2019-12-12T09:32:43+00:00

GMPTEC bietet Ihnen eine Vielzahl an verschiedenen Größen von Flaschen und Behältern. Bei normalen Flaschen reichen die Volumina in der Regel von 125 bis 2000 ml. Bei Ballonflaschen hingegen kann ein maximales Volumen von bis zu 75 Litern erreicht werden!

Benötigten Flaschen und Behälter immer einen Belüftungsfilter?2019-12-10T08:56:34+00:00

Sofern innerhalb eines geschlossenen Systems gearbeitet werden soll, wird immer ein Belüftungsfilter benötigt. Dieser dient dem Druckausgleich und ermöglicht Befüllen oder Entleeren der Flasche. Falls mit einer geöffneten Flasche gearbeitet wird, ist ein Belüftungsfilter nicht zwangsläufig erforderlich.