window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-88635728-1');

Fittings, Klammern und Dichtungen

Tri-Clamp Fittings, Klammern und Dichtungen werden in GMP Flüssig- und Feststoffproduktionen verwendet und ermöglichen das Herstellen von aseptischen Verbindungen mit nahezu vollständig glatter Innenoberfläche. Dabei stehen zahlreiche verschiedene Dichtungsmaterialien zur Auswahl, welche in Abhängigkeit zum Prozess und den dort herrschenden Anforderungen ausgewählt werden sollten, denn nur mit dem korrekten Dichtungsmaterial kann eine sichere und leckagefreie Verbindung erzeugt werden.

Komponenten für Tri-Clamp Verbindungen

Zum Schließen einer Tri-Clamp Verbindung werden grundsätzlich die folgenden Komponenten benötigt:

  • Tri-Clamp Fittings
  • Tri-Clamp Dichtung
  • Tri-Clamp Klammer

All diese Komponenten liefert Ihnen GMPTEC aus erster Hand und in hervorragender Qualität! Viele Produkte sind direkt ab Lager oder mit kurzen Lieferzeiten verfügbar!

Tri-Clamp Fittings und Formteile aus Edelstahl

GMPTEC bietet Ihnen eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Tri-Clamp Fittings aus Edelstahl. Das Produktportfolio umfasst sämtliche Komponenten, welche in modernen Produktionsbetrieben zur Einsatz kommen, wie beispielsweise Flanschstutzen, Bögen, T-Stücke und Reduzierungen. Die Ausführung dieser Fittings erfolgt nach den gängigen Normen, wie z.B. die DIN 32676, ISO 2852 oder ASME BPE.

Viele Komponenten sind gemäß der strikten Qualitätsanforderungen der ASME BPE SF1 und SF4 erhältlich und weisen eine innere Oberflächengüte von Ra < 0,5 µm (SF1) und Ra < 0,375 µm (SF4) auf.

Neben Edelstahl-Fittings mit Tri-Clamp Anschluss bieten wir Ihnen selbstverständlich auch hochwertige Formteile aus Edelstahl, welche zum Anschweißen geeignet sind. Auch hier umfasst die Auswahl alle gängigen Formen und Größen.

Im Rahmen unserer zusätzlichen Dienstleistungen bieten wir Ihnen außerdem individuelle Lasergravierungen sowie das Konfektionieren von Dichtungen, Fittings und Klammern. Diesbezüglich stehen wir Ihnen gern zur persönlichen Beratung zur Verfügung!

Tri-Clamp Klammern

Die passenden Edelstahl Tri-Clamp Klammern, welche die aseptische Verbindung schließen und gegen Leckagen und ungewolltes Öffnen sichern, finden Sie ebenfalls im GMPTEC Portfolio. Zur Auswahl stehen verschiedene Ausführungen wie beispielsweise zwei- oder dreiteilige Klammern oder Hochdruckklammern, welche mit einem Werkzeug angezogen werden müssen. Diese TC Klammern passen für alle Tri-Clamp Flansche gemäß der gängigen Normen und können mit einer Auswahl an verschiedenen Muttern bestückt werden.

Tri-Clamp Dichtungen, Sonderdichtungen und Flachmembranen

Neben Fittings und Klammern bieten wir Ihnen selbstverständlich auch die passenden Dichtungen für Tri-Clamp Verbindungen an. Hier haben sich insbesondere die Materialien, EPDM, PTFE, Viton® und Silikon als Standardmaterialien etabliert und werden in dieser Form bei einer Vielzahl produzierender Unternehmen erfolgreich eingesetzt. Viele Dichtungen sind neben der Standardausführung (Typ 1) auch als Variante mit Lippe (Typ 2) verfügbar.

Neben den Standardmaterialien gibt es noch eine Reihe von Dichtungen aus Sondermaterialien, welche für spezifische Anwendungsfälle entwickelt wurden.

Das GMPTEC Portfolio umfasst außerdem eine ganze Reihe von Sonderdichtungen wie beispielsweise dichtungsintegrierte Siebe, Blenden, Reduzierungen oder Dichtungen mit Ports für Sensoren. Ersatzmembranen für eine Vielzahl verschiedener Membranventilen finden Sie ebenfalls in unserem Portfolio.

Anwendungen und Prozesse für Fittings, Klammern und Dichtungen:

  • Anlagen- & Behälterbau
  • Produktionsanlagen
  • Pumpenanwendungen
  • Mobilbehälter
  • Lagerbehälter
  • Transfersysteme
  • CIP/SIP Verbindungen
  • Abfüllanwendungen
  • Ersatzmembranen (GEMÜ, Saunders, etc.)
  • Aufreinigungsanlagen
  • Filtrationsanwendungen

GMPTEC Fittings, Klammern und Dichtungen entsprechen/erfüllen:

  • USP Class VI konform
  • BSE/TSE konform
  • FDA konform
  • 3.1 Materialzertifikat
  • cGMP Standards
  • 3-A Standards
  • Aseptisches Design
  • Gute Reinigbarkeit
  • Hohe Druckbeständigkeit
  • Hohe chemische Beständigkeit
  • ASME BPE
  • DIN 32676

(bei einzelnen Produkttypen können die Konformitäten und Zertifikatsinhalte abweichen)

Häufig gestellte Fragen zu Fittings, Klammern und Dichtungen:

Passen die Membrane Dichtungen in unsere Gemü Ventile?2019-10-03T14:37:16+00:00

Ja, wir bieten dieselbe Form an Gemü-Austausch Membranen an. Zudem finden Sie in unserem Portfolio ebenfalls Membrane für andere Ventiltypen von den Herstellern ITT, SED, Saunders.

Welchen Vorteil bietet eine Tri-Clamp Dichtung mit Lippe?2019-12-20T13:01:52+00:00

Dieser Art von Dichtungen bietet insbesondere bei der Montage den gravierenden Vorteil, dass die Dichtung auf den Tri-Clamp Flansch aufgesteckt werden kann. Dadurch vereinfacht sich das Handling deutlich, da die Dichtung in der gewünschten Position verbleibt und der Anwender nur noch die Verbindung schließen muss, ohne die Dichtung zu fixieren.

Was passiert, wenn eine Tri-Clamp Klammer zu fest angezogen wird?2019-12-20T13:02:26+00:00

Wenn eine TC Klammer zu fest angezogen wird, wird es mit großer Wahrscheinlichkeit dazu führen, dass die Dichtung zwischen den Flanschen zu stark gequetscht wird. Dadurch verformt sich die Dichtung über das gewünschte Maß hinaus und ragt in die Rohrleitung hinein. Infolgedessen entsteht ein Totraum, welcher die ideale Grundlage für Ablagerungen, Biofilme und Kontaminationen bildet. Es ist somit unbedingt zu beachten, dass Tri-Clamp Klammern mit dem richtigen Drehmoment angezogen werden.

Nach oben