window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-88635728-1');
GMPTEC by JoWo-Trade| +49 (0)5182 - 58 620 62| +49 (0)5182 - 58 620 63|info@jowo-trade.de

Manometer

GMPTEC Manometer sind ideal für den Einsatz in cGMP Prozessen, beispielsweise in der pharmazeutischen Herstellung, aber auch in der Lebensmittelindustrie. Hauptsächlich werden unsere Messinstrumente als Mehrweg-Komponenten in Rohranlagen oder anderen Behältern verbaut. Sie können jedoch auch jederzeit an Single-Use-Assemblies adaptiert und dennoch stets wiederverwendet werden.

Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

GMPTEC Manometer

Das GMPTEC Manometer besitzt als Anschlussfläche eine klassische Tri-Clamp Verbindung, die Montage findet mittels Dichtung und Gelenkklemme oder GMPTEC Anschluss-Flansch statt. Dabei ist es belanglos, ob der Anschluss in oder an einer Rohrleitung oder am Behälter erfolgt. Die Montage des Manometers ist zudem einfach und schnell umsetzbar.

Im verbauten Zustand befindet sich innenliegend die produktberührende Membrane, welche kleinste Veränderungen des Drucks unmittelbar wahrnimmt und in der Anzeige wiedergibt. Außenliegend sitzt die Druckmessanzeige, welche in drei verschiedenen Größen erhältlich ist. Je größer die gewählte Anzeige, desto genauer ist der Wert, den der schwarze Zeiger des Druckmessgeräts angibt.

Mehr zum Funktionsprinzip eines Membran-Manometers finden Sie hier.

Einsatz in Single-Use Assemblies

Trotz des Edelstahlgehäuses ist dieses Multi-Use-Manometer nicht nur an Multi-Use Anlagen oder Behältern zu verwenden. Unser aSURE™ Portfolio beinhaltet Kunststofffittings, die im Assembly verbaut werden können und einen geschlossenen Tri-Clamp aufweisen. Dieser ist allerdings mit einer TPE Membrandichtung verschlossen, wodurch innerhalb des Assemblies alles weiterhin unkontaminiert und steril bleibt.  Die Adaptierung des Manometers kann von außen trotzdem erfolgen. Die Druckaufnahme erfolgt durch die Membrane am Tri-Clamp Fitting, es bedarf keines direkten Kontakts zur Edelstahlmembrane.

GMPTEC Manometer erfüllen/entsprechen:

  • CE Konformität
  • FDA
  • Temperaturbereich von -20°C bis +120°C (bis auf 250°C auf Anfrage)
  • CIP / SIP fähig
  • Gehäuse Material 1.4301 (304)
  • IP-65 Schutzklasse
  • 3.1 Materialzertifikat
  • Produktberührendes Material (Membrane) 1.4435 (316L)
  • Zeiger: Aluminium, Schwarz,
  • Hintergrund: Aluminium, Weiß mit schwarzen Ziffern
  • Glas: 4mm Mineralglas
  • Anschluss: Tri-Clamp
  • Weitere Anschlüsse: auf Anfrage
  • Genauigkeit bei 63mm Gehäusedurchmesser: 1,6 %
  • Genauigkeit bei 100mm Gehäusedurchmesser: 1,0 %

Verfügbare Manometer-Größen:

Größe PN bar ØA ØC dM für Schlauch
3/4” 40 63 25,4 16 19,05 x 1,65
3/4” 40 100 25,4 16 19,05 x 1,65
1” 40 63 50,5 21 25,4 x 1,65
1” 40 100 50,5 21 25,4 x 1,65
1 1/2” 40 63 50,5 30 38,1 x 1,65
1 1/2” 40 100 50,5 30 38,1 x 1,65
2” 40 63 64 38 50,8 x 1,65
2” 40 100 64 38 50,8 x 1,65