window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-88635728-1');
GMPTEC GmbH| +49 (0) 5182 – 96 257 82| +49 (0) 5182 – 96 257 83|info@gmptec.de

Kapselfilter

Kapselfilter sind GMP konforme Einwegartikel und werden häufig für Filtrationsanwendungen in der biotechnologischen Herstellung eingesetzt. Es stehen viele verschiedene Varianten von GMPTEC Kapselfiltern zur Auswahl, welche sich beispielsweise für Aufreinigung, Sterilfiltration, Partikel- oder Virusfiltration eignen. Die Gehäuse sowie die weiteren Bauteile der Kapselfilter bestehen aus biokompatiblen Materialien, welche entweder gammabestrahlbar oder autoklavierbar sind.

Kategorie:

Beschreibung

Informationen über Kapselfilter

Die GMPTEC Kapselfilter des Herstellers Cobetter sind in einer Vielzahl von verschiedenen Konfigurationen verfügbar. Durch unterschiedliche Optionen wie Membranmaterialien und Porengrößen, finden Sie bei uns stets das optimale Produkt für jede Anwendung. Die Produktserie der Single-Use Kapselfilter umfasst sowohl passende Produkte für Chargengrößen im kleinen Forschungs- bzw. Labormaßstab als auch für große Volumina in GMP Produktionsprozessen.

Sämtliche Filter werden ausschließlich aus hochwertigen Materialien produziert, welche für den Einsatz in der Pharma- und Lebensmittelindustrie geeignet sind. Die Gehäuse der Kapselfilter sind thermisch verschweißt, es werden keine Zusatz- oder Klebstoffe verwendet. Dadurch sind die Gehäuse vollständig abgedichtet und es ist gewährleistet, dass der Filter eine Sterilitätsbarriere zur Umgebung darstellt.

Die meisten Kapselfilter haben Schlauchtüllen als Anschlüsse, die verwendeten Schläuche können somit direkt am Filter angeschlossen werden. Alternativ stehen Filter mit Tri-Clamp Anschlüssen zur Verfügung.

GMPTEC liefert Ihnen Kapselfilter auch als Bestandteil von individuellen ready-to-use Assemblies. Gern bieten wir technischen Vor-Ort-Beratung und erstellen – basierend auf Ihrem Anforderungsprofil – Zeichnungen. Dabei unterstützen wir Sie sowohl bei der Auswahl der richtigen Komponenten als auch beim der Auslegung des gesamten Prozesses.

Besonderheiten und Eigenschaften der GMP Kapselfilter

  • Autoklavierbar
  • Gammaresistent
  • Hohe Durchflussraten
  • Hohe Prozesssicherheit
  • Verschiedene Membrankonstellationen
  • Geringe Mindestabnahmemengen
  • Integritätsgetestet
  • Große Auswahl an hochqualitativen Materialien
  • USP <85> Endotoxin <0,25 EU/ml (nach Autoklavieren)
  • USP <88> Klasse VI konform
  • USP <87> konform (Zytotoxizität)
  • FDA 21 CFR 177-182 Konformität der produktberührenden Materialien
  • Hergestellt im Reinraum
  • Gammabestrahlbar bei 25-45 kGy
  • Autoklavierbar bei 121°C
  • Vorsterilisiert auf Wunsch
  • Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015

Prozesse und Anwendungsbereiche

  • Sterile Filtration
  • Aufreinigung
  • Virusfiltration
  • Ultrafiltration
  • Pufferfiltration
  • Gasfiltration
  • Bioburdenreduktion
  • Grundwasserbeprobung
  • Laborwasseraufreinigung (Filtervarianten mit Füllglocke)
  • GMP Abfüllung
  • Zellernte
  • Microcarrier Separation

Anhand der folgenden Angaben, können Sie die Kapselfilter mit den gewünschten Eigenschaften konfigurieren und anfragen.

Beispielkonfiguration:

WSF (Kapselgehäuse) – SPSHR (Membrane) – 0010 (Rückhaltegrad) – 580 (Gehäuselänge)

Verfügbare Membranmaterialien sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Kurzbezeichnung  Material/ Variante Rückhaltegrad
SPSHR Symmetric PES Membrane 0022 (0.22 μm), 0045 (0.45 μm)
APSB Asymmetric PES Membrane 0022 (0.22 μm), 0045 (0.45 μm), 0065 (0.65 μm), 0080 (0.8 μm), 0120 (1.2 μm)
DPSDDT Double-layer PES Membrane 2210 (0.22 μm + 0.1 μm), 2222 (0.22 μm + 0.22 μm), 4522 (0.45 μm +

0.22 μm), 4545 (0.45 μm + 0.45 μm), 6545 (0.65 μm + 0.45 μm)

LHPVND PVDF Membrane 0022 (0.22 μm), 0045 (0.45 μm), 0065 (0.65 μm)
LHPVHBR Charged PVDF Membrane 0022 (0.22 μm), 0045 (0.45 μm)
LHPF Hydrophilic PTFE Membrane 0022 (0.22 μm), 0045 (0.45 μm), 0100 (1.0 μm)
GPF-P (for gas) Hydrophobic PTFE Membrane 0010 (0.1 μm), 0022 (0.22 μm)
APP Absolute-Rated Polypropylene (Depth) 0010 (0.1 μm) to 2000 (20 μm)
HPP Nominal-Rated Polypropylene (Depth) 0010 (0.1 μm) to 2000 (20 μm)
PFSA2 Multi-layer Polypropylene (Depth) 0020 (0.2 μm) to 15000 (150μm)
LGFP Glass Fiber (Depth) 0010 (0.1 μm) to 0500 (5 μm)

Verfügbare Kapselfiltergehäuse sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Kurzbezeichnung  Durchmesser Länge Eingang / Ausgang Entlüftung / Entleerung
KZ50 71,9 mm 68,4 mm ½“ Tri-Clamp Luer Lock
PKZ 94,5 mm 119 mm 1“ Tri-Clamp 6 mm HB
STKZ 74,0 mm 163,0 mm 1“ Tri-Clamp M5
WSF 128,0 mm 214 / 335/ 580 / 825 mm 1 ½“ Tri-Clamp 6 mm HB
UCF-T 130,0 mm 310 / 554 / 800 mm 1“ Tri-Clamp 6 mm HB
92WM 70,0 mm 89,8 mm 6-9 mm HB 1/8“ NPT
WM 65,1 mm 139,1 mm 6-9 mm HB 1/8“ NPT
195WM 66,0 mm 196,3 mm 6-9 mm HB 1/8“ NPT
STBT1 74,2 mm 138,0 mm 12 mm HB 1/8“ NPT
STBT2 74,2 mm 188,3 mm 12 mm HB 1/8“ NPT

Filtrationsflächen der Membrane-Gehäusekonstellationen:

Gehäuse/ Membrane SPSHR SPSHR SPSHR SPSHR SPSHR SPSHR SPSHR
KZ50 33 cm² 33 cm² 33 cm² 33 cm² 33 cm² 33 cm² 33 cm²
PKZ 370 cm² 370 cm² 370 cm² 370 cm² 370 cm² 370 cm² 370 cm²
STKZ 1170 cm² 1170 cm² 1170 cm² 1170 cm² 1170 cm² 1170 cm² 1170 cm²
WSF 5inch 2660 cm² 2660 cm² 2660 cm² 2660 cm² 2660 cm² 2660 cm² 2660 cm²
WSF 10inch 5080 cm² 5080 cm² 5080 cm² 5080 cm² 5080 cm² 5080 cm² 5080 cm²
UCF-T 5inch 2660 cm² 2660 cm² 2660 cm² 2660 cm² 2660 cm² 2660 cm² 2660 cm²
UCF-T 10inch 4970 cm² 4970 cm² 4970 cm² 4970 cm² 4970 cm² 4970 cm² 4970 cm²
92WM 390 cm² 390 cm² 390 cm² 390 cm² 390 cm² 390 cm² 390 cm²
WM 720 cm² 720 cm² 720 cm² 720 cm² 720 cm² 720 cm² 720 cm²
195WM 1320 cm² 1320 cm² 1320 cm² 1320 cm² 1320 cm² 1320 cm² 1320 cm²
STBT1 1140 cm² 1140 cm² 1140 cm² 1140 cm² 1140 cm² 1140 cm² 1140 cm²
STBT2 2060 cm² 2060 cm² 2060 cm² 2060 cm² 2060 cm² 2060 cm² 2060 cm²
Gehäuse/ Membrane LHPF LHPF LHPF LHPF LHPF LHPF LHPF
KZ50 33 cm² 33 cm² 33 cm² 33 cm² 33 cm² 33 cm² 33 cm²
PKZ 580 cm² 580 cm² 580 cm² 580 cm² 580 cm² 580 cm² 580 cm²
STKZ 1790 cm² 1790 cm² 1790 cm² 1790 cm² 1790 cm² 1790 cm² 1790 cm²
WSF 5inch 4110 cm² 4110 cm² 4110 cm² 4110 cm² 4110 cm² 4110 cm² 4110 cm²
WSF 10inch 7690 cm² 7690 cm² 7690 cm² 7690 cm² 7690 cm² 7690 cm² 7690 cm²
UCF-T 5inch 4110 cm² 4110 cm² 4110 cm² 4110 cm² 4110 cm² 4110 cm² 4110 cm²
UCF-T 10inch 7690 cm² 7690 cm² 7690 cm² 7690 cm² 7690 cm² 7690 cm² 7690 cm²
92WM 580 cm² 580 cm² 580 cm² 580 cm² 580 cm² 580 cm² 580 cm²
WM 1070 cm² 1070 cm² 1070 cm² 1070 cm² 1070 cm² 1070 cm² 1070 cm²
195WM 1890 cm² 1890 cm² 1890 cm² 1890 cm² 1890 cm² 1890 cm² 1890 cm²
STBT1 1790 cm² 1790 cm² 1790 cm² 1790 cm² 1790 cm² 1790 cm² 1790 cm²
STBT2 3150 cm² 3150 cm² 3150 cm² 3150 cm² 3150 cm² 3150 cm² 3150 cm²

GMPTEC bietet eine Reihe von gammabestrahlbaren Kapselfiltern, speziell für Single-Use Anwendungen in biopharmazeutischen Prozessen. Diese Filter sind für kleine bis mittelgroße Prozessvolumina geeignet.

Die Größenauswahl und die technischen Details sind hier ersichtlich:

Kurzbezeichnung  Durchmesser Filtrationsfläche Entlüftung/ Entleerung
GM200 63,6 mm 0,02 m² ¼“ HB
GM400 63,6 mm 0,04 m² ¼“ HB
GM800 63,6 mm 0,08 m² ¼“ HB
Verfügbare Eingangs- und Ausgangsanschlüsse

  • ¾“ TC
  • 1 ½“ TC
  • ¼“-1/2“ HB

Merkmale und Details der gammabestrahlbaren Einweg-Kapselfilter:

  • 100% Integritätsgetestet
  • Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015
  • USP Klasse VI Konformität
  • Entspricht den Kriterien der FDA CFR 21 210.3 (b) (6) „non fiber releasing“ Filter
  • Entspricht den USP Qualitätsstandards für „sterile water for injection“
  • Endotoxinlevel nach LAL Test < 0,25 EU/ml
  • Gammabestrahlbar bei 25-45 kGy Strahlendosis
  • Autoklavierbar bei 121°C
  • Filtermembrane: PES / PVDF
  • Filtergehäuse und Innenleben: PP
  • O-Ringe: Silikon
Nach oben